Skip to main content

Samsung Galaxy A50 mit Tarif – Einsteiger-Smartphone für nur 1 Euro zum BLAU Allnet L

BLAU SIM-Karte Als Einsteiger-Smartphone für Kinder ab 10-12 Jahren gut geeignet: Das Samsung A50 mit Android-Betriebssystem und großem 6,4 Zoll Super-AMOLED-Display, ideal auch zum Spielen und Video anschauen. Überzeugend im Vergleich ist die gute Leistung, die hier für einen günstigen Preis zu haben ist, da seit Anfang 2020 bereits das Nachfolgermodell A51 verfügbar ist. Für die Gesundheit der Kinder ist auch der niedrige Strahlungswert gut, der hier bei nur 0,27 W/kg liegt. Der interne Speicher von 128 GB kann durch MicroSD-Karten auf bis zu 512 GB erweitert werden. Insgesamt ein überzeugender Auftritt und eines der besten Einsteiger-Smartphones aktuell. Zusammen mit einem passenden Vertrag mit Allnet-Flat und 3 GB LTE-Datenvolumen, inkl. Einzelverbindungsnachweis, gibt es das Samsung A50 mit Vertrag jetzt für einen Gerätepreis von nur 1 Euro bei BLAU. Die Anschlussgebühr entfällt. Rufnummermitnahme ist möglich und wird mit 25 Euro Bonus belohnt.

HIER direkt zum Samsung A50 Angebot >


Das Samsung Galaxy A50 – Deshalb ist es unser Tipp als Einsteiger-Smartphone für Kinder ab 10-12 Jahren

Samsung A50

Samsung Galaxy A50

6,4″ Super-AMOLED-Display I 128 GB interner Speicher (erweiterbar auf bis zu 512 GB) I 2,3 GHz + 1,7 GHz Octa-Core-Prozessor mit 4 GB Arbeitsspeicher I 25 MP + 5 MP + 8 MP I Android 9.0 I HSPA+, GPS, WLAN, Bluetooth 5.0, NFC, LTE I Fingerabdrucksensor I 25 MP + 5 MP + 8 MP (Triple Kamera) I Nano-SIM-Karte (Dual-SIM) I Farben: schwarz, weiß, blau I Gewicht: 166 g I niedrige Strahlung (SAR-Wert nur 0,27 W/kg)

Das Samsung Galaxy A50 ist unser Tipp als Einsteiger-Smartphone für Kinder ab 10-12 Jahren. Noch günstiger, allerdings auch deutlich leistungsschwächer ist das Samsung A20e mit nur 32 GB internem Speicher.

Kinder benötigen zum Einstieg ein robustes Einsteiger-Smartphone wie das Samsung A50, das preisgünstig und qualitativ hochwertig ist. Auch für Spiele, Fotos und Videos gut geeignet ist bei diesem Smartphone das 6,4 Zoll Super-AMOLED-Display mit guten Farben und guter Darstellung. Achten Sie trotzdem darauf, dass Ihre Kinder nicht zu viel Zeit am Smartphone verbringen – die Funktion „Bildschirmzeit“, die Sie über die Einstellungen im Menü des Smartphones erreichen, hilft dabei.

Der interne Speicher bietet mit 128 GB viel platz für Fotos, Videos und Musik. Mit MicroSD-Karten ist der Speicher einfach erweiterbar auf bis zu 512 GB. Der starke Akku hält ca. 23 Stunden bei Gesprächsnutzung.

Sehr überzeugend ist der sehr niedrige Strahlungswert, auf den Eltern immer achten sollten. Bei diesem Smartphone beträgt er nur 0,27 W/kg. Damit strahlt das Gerät weniger als die meisten anderen Handys. Empfohlen wird generell ein Strahlungswert unter 1 W/kg.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Smartphones, das Anfang April 2019 erschienen ist, war 350 Euro. Zusammen mit dem von uns empfohlenen Handytarif BLAU Allnet-L mit Allnet-Flatrate, SMS und EU-Romaing sowie mindestens 3 GB LTE-Datenvolumen (je nach Aktion) gibt es das Smartphone zum Gerätepreis von 1 Euro hier direkt bei BLAU > für eine monatliche Grundgebühr von 18,99 Euro. Ein Anschlusspreis wird nicht berechnet. Es ist auch möglich, eine bestehende Rufnummer z.B. aus einem guthabenbasierten Prepaid-Tarif mitzunehmen.

HIER direkt zum Samsung A50 Angebot >

Unser Tipp: Das Bundle ist zum Einstieg für Kinder ab 10 bis 12 Jahren sehr gut geeignet. Das Smartphone ist hochwertig und preisgünstig zugleich, dazu erfreulich strahlungsarm. Der Tarif ist für Kinder ebenfalls gut geeignet und bietet mit 3 GB LTE ausreichend Datenvolumen. Eltern sollten zusätzlich teure Sonderrufnummern kostenlos sperren lassen und den Einzelverbindungsnachweis aktivieren, um über die tatsächlichen Verbindungen ihrer Kinder informiert zu bleiben. Wer dem Kind ein Upgrade spendieren möchte, setzt besser auf das Samsung A50 mit besserem Display, stärkerer Arbeitsleistung und mehr Speicherplatz.

Übrigens: Das Samsung A50 ist auch der aktuelle Favorit in unserer Abstimmung zum beliebtesten Einsteiger-Smartphone


Samsung A51

Alternative als Upgrade: Das Samsung Galaxy A51 mit größerem Display

Wer seinem Kind (oder sich selbst) ein Upgrade spendieren möchte, sollte auf diese Alternative zum Samsung A50 zugreifen: Das gerade erst neu aufgelegte Samsung Galaxy A51 bietet noch bessere Leistung und eine stärkere Kamera mit 48,0-Megapixel-Weitwinkelkamera + 12-Megapixel-Ultra-Weitwinkel-Kamera.

Weitere Highlights sind: 4000 mAh Akkuleistung (Gesprächszeit: bis zu 23 Std.), 128 MB interner Speicher, Dual-SIM, 6,5 Zoll Display.

Als Highlight gibt es das Samsung Galaxy A51 inkl. Tarif mit reduziertem BLAU-Tarif bei CURVED. Einmalig kostet das A51 bei diesem Angebot nur 1 Euro, der Anschlusspreis entfällt. Rufnummermitnahme ist möglich.

HIER direkt zum Samsung A51 Angebot >


empfohlen im Ratgeber von:



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Im ANGEBOT
Einsteiger-Smartphone
für dein Kind
(oder dich selbst)

 

Samsung A50 Angebot