Skip to main content

Tarife im Vergleich > Tipp: discoTEL Handytarif für Kinder und Teens

discoTEL: Günstig und flexibel – Unser Tariftipp für Kinder und Teens

discoTEL Handytarif

Wer einen zuverlässigen und günstigen Handytarif für das Kinderhandy oder das Smartphone von Kindern und Teens sucht, ist hier an der richtigen Stelle: discoTEL ist unser Tariftipp als Handydiscounter. Telefonieren, SMS und LTE-Surfen gibt es hier schon für nur 6 cent pro Einheit. Weitere Details hier in unserem discoTEL Testbericht.

Für ein Kinderhandy oder das Smartphone von Jugendlichen bietet sich ein preisgünstiger und zudem flexibler Handytarif an. Telefonieren, SMS und mobiles Internet für Messenger-Dienste wie WhatsApp sollten als Grundfunktionen auf jeden Fall mit dabei sein.

Telefonieren, SMS und Internet für 6 cent

Wer für einen guten Handytarif wenig bezahlen möchte, findet in unserem Tariftipp discoTEL – einer Marke der 1&1 Drillisch AG – einen sehr guten Handytarif. Besonders attraktiv ist der flexible Basis-Tarif: Hier gibt es keine fixen monatlichen Kosten, Telefonieren, SMS und mobiles Internet kosten aber nur 6 cent pro Einheit. Das ist wesentlich günstiger als bei vielen anderen Anbietern, die dafür häufig mindestens 9 cent pro Einheit berechnen. Beim Basistarif von discoTEL ist außerdem ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro mit dabei – und einen Wechselbonus gibt es auch, wenn eine bestehende Rufnummer zu dem Provider umgezogen wird.

Wer gerne feste Kontigente buchen möchte, bekommt bei discoTEL außerdem günstige, flexibel zubuchbare Tarifoptionen:

discoTEL: Empfehlung als Handytarif für Kinder und Teens

Für Einsteiger und Kids empfehlen wir besonders die Optionen „Clever XS“ und „Clever S“. Hier sind 50 Minuten Telefonie und 50 SMS ab 2,95 Euro pro vier Wochen inklusive, außerdem 100 bis 500 MB schnelles LTE-Internet.

Die Aufladung des Guthabens erfolgt bei discoTEL wahlweise per automatischer Aufladung, z.B. wenn das Guthaben 10 Euro unterschreitet, oder manueller Zubuchung ganz nach Belieben. Auch per Überweisung kann man bei discoTEL Guthaben aufbuchen: Einfach als Verwendungszweck die discoTEL-Rufnummer angeben und auf das Konto des Providers einen beliebigen Betrag überweisen, der dann als Guthaben gutgeschrieben wird.

Anzeige

Guthaben aufladen bei discoTEL: Gut für den Kostenschutz

Mit der Guthaben-Aufladung können Eltern ähnlich wie bei anderen Handytarifen, z.B. dem BLAU Handytarif, auch bequem das monatliche Budget bestimmen, das sie ihren Kindern für die Smartphone- oder Handynutzung zur Verfügung stellen wollen. Unser Tipp: Wer einen Kostenschutz einrichten möchte, sollte die manuelle Aufladung wählen und z.B. monatlich per Überweisung Guthaben aufladen. Kinder lernen so den verantwortungsvollen Umgang mit ihrem Handyguthaben – und Eltern sorgen vor, dass keine unerwartet hohen Kosten durch die Handynutzung ihrer Kinder entstehen.


Unsere Bewertung des discoTEL Handytarifs

discoTEL bietet einen günstigen flexiblen Handytarif im Netz von O2/Telefonica, den wir besonders für Kinder und als Handytarif für Schüler empfehlen. Besonders attraktiv sind die Konditionen beim Basis-Tarif von discoTEL: Hier kann für nur 6 cent in alle Netze telefoniert werden, SMS kosten ebenfalls nur 6 cent und Internet-Surfen nur 6 cent pro MB.

Zusätzliche Tarifoptionen können pro vier Wochen flexibel hinzugebucht werden. Auch Allnet-Flat Optionen sind zubuchbar.

Testsiegel discoTEL Handytarif für Kinder

Besondere Vorteile von discoTEL sind:

  • Keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, keine Vertragsbindung
  • sehr günstiger Basis-Tarif: nur 6 cent pro Einheit für Telefonie, SMS und Internet-Surfen
  • gute Möglichkeit zur Kostenkontrolle durch die Auflade-Funktionen
  • 10 Euro Startguthaben + Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • 10 flexibel zubuchbare Tarifoptionen (auch Allnet-Flatrate ist dabei)
  • Nutzung des schnellen LTE-Internets mit bis zu 50 Mbit / s

Bestellen können Sie den günstigen Handytarif direkt über die Internetseite www.discotel.de.