Skip to main content

Tarife für Kinder > Prepaid Jahrestarife mit Handy / als Jahrespaket ohne Handy im Vergleich

Jahrestarife und Jahrespakete im Vergleich: Einmal im Voraus bezahlen, ein Jahr lang telefonieren und surfen

Handy für Kinder: Jahrestarife im Vergleich

© goodluz / 123rf.com

Einmal bezahlen, ein Jahr lang mobil telefonieren und surfen: Prepaid Jahrespakete für Mobilfunk liegen im Trend – auch bei Eltern, die als Weihnachtsgeschenk einen ersten Handytarif für ihre Kinder suchen. Wie die Mobilfunk-Jahrestarife funktionieren und welche Angebote besonders für Eltern als Geschenk für Kinder attraktiv sind, zeigen wir hier im Ratgeber mit unseren persönlichen Empfehlungen im Tarifvergleich.

Statt einer monatlichen Handyrechnung gilt bei einem Jahrestarif das Prinzip: Einmal im Voraus zahlen, ein Jahr lang telefonieren und surfen. Inklusive ist zum einmaligen Preis eine SIM-Karte zum mobil Telefonieren und Surfen inklusive SMS. Bezahlt wird einmalig beim Kauf des Pakets. Durch die Vorauszahlung ist es auch möglich, im Vergleich zum monatlichen Preis einen Rabatt auf die Tarifkosten zu erhalten.

Auch für Eltern, die ein neues Smartphone für ihre Kinder suchen, gibt es ein Angebot: Bei dem O2 Jahrespaketen * können Eltern zum Jahrestarif ein neues Tablet oder Smartphone auswählen, z.B. von Samsung oder Xiaomi.

Vorteile der Handytarife zum Jahrespreis im Überblick

Welche Vorteile bieten sich für Eltern, die einen Handytarif für ihr Kind suchen und sich für ein Jahrespaket entscheiden?

  • Handytarif als Geschenk: Durch die einmalige Zahlung eignet sich ein Jahrestarif besonders als Geschenk z.B. zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Wer zusätzlich zum Tarif auch ein Tablet oder Smartphone schenken möchte, kann z.B. beim o2 Jahrespaket auch ein Smartphone oder Tablet dazu bestellen.
  • Ein Jahr lang keine Handyrechnung: Bezahlt wird ein Jahrespaket einmalig bei Kauf. Der Handytarif wird also für 12 Monate im Voraus bezahlt („Prepaid“). Eine monatliche Handyrechnung entfällt. Damit ist so ein Handytarif auch ein geeignetes Geschenk für Kinder etwa durch Eltern, Oma und Opa oder Verwandte.
  • Telefonieren und simsen als Inklusivleistungen: Bei den Jahrespaketen ist eine Allnet-Flatrate für unbegrenzte Telefonate in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze inklusive. Außerdem können in der Regel auch unbegrenzt SMS geschrieben werden. Im Ausland funktioniert der Tarif natürlich auch: EU-Roaming ist inklusive, d.h. innerhalb der EU fallen keine zusätzlichen Kosten für Telefonate, SMS oder mobiles Internet an.
  • LTE Datenvolumen für ein Jahr ist dabei: Mobiles Internet ist ebenfalls dabei: Mit Aktivierung der SIM-Karte wird das Datenvolumen für ein Jahr lang zur freien Nutzung freigeschaltet. Zusätzliches, flexibles Datenvolumen kann bei Bedarf zugebucht werden. Vorteil: Das Datenvolumen verfällt nicht zum Monatsende wie bei anderen Handytarifen üblich!
  • Einfache Kostenkontrolle: keine monatlichen Kosten und keine Kündigung notwendig
  • Handynummer mitnehmen: Möglich! Eine bestehende Handynummer können Eltern auch mitnehmen – Rufnummernmitnahme ist möglich.

Verfügbar sind die Jahrespakete in den Mobilfunknetzen von Telefonica z.B. bei Tchibo, als Aldi Talk Jahresflat oder von o2 und der Deutschen Telekom z.B. bei Edeka Smart. Wir stellen hier unsere Favoriten für Eltern im Vergleich vor:

Unsere Empfehlung als Handy Jahrestarif: o2 my Prepaid Jahres­paket mit Handy (oder nur Tarif)

Logo o2

Unsere Empfehlung ist das seit November 2020 angebotene O2 Jahrespaket *: Für einmalig 69,99 Euro sind hier eine Allnet-Flatrate zum Telefonieren und SMS schreiben für 12 Monate. Außerdem ist für 1 Jahr ein Datenpaket mit 12 GB mit maximaler LTE-Geschwindigkeit inklusive, das flexibel innerhalb von 365 Tagen aufgebraucht werden kann.

Vorteil bei diesem Tarifpaket direkt von O2: Beim mobilen Surfen mit diesem Tarif ist die LTE Höchstgeschwindigkeit ohne Drosselung mit maximal 225 Mbit/s im LTE-Netz von Telefonica freigeschaltet! Wenn das Datenvolumen nicht ausreicht, kann es über sogenannte Data Packs zusätzlich aufgestockt werden.

Insgesamt erhalten hier Eltern also für 70 Euro einen Jahrestarif für sich selbst oder die Kinder. Das entspricht einem monatlichen Preis von nur durchschnittlich 5,84 Euro! Enthalten sind dabei nicht nur Gespräche in alle Fest- und Mobilfunknetze in Deutschland und der EU, sondern auch SMS und 12 GB LTE-Datenvolumen.

Das Datenvolumen kann flexibel innerhalb von 365 Tagen verbraucht werden. Pro Monat stehen also ca. 1 GB Datenvolumen aus dem Kontingent zur Verfügung.

Bundle: Handytarif für ein Jahr zusammen mit einem neuen Smartphone

O2 Jahrespaket mit Smartphone Das Jahrespaket kombiniert mit dem Samsung Galaxy A20e

Zusätzlich gibt es das O2 Jahrespaket auch in Kombination mit einem Smartphone oder Tablet. Als Kinderhandy geeignet ist dabei z.B. das Einsteiger-Handy Samsung Galaxy A20e oder das Xiaomi Redmi 9A. Zusammen mit dem Jahrespaket können Eltern die Smartphone-Bundles HIER online bei O2 bestellen * zum Preis von 149,99 Euro (Samsung) oder 119,99 Euro (Xiaomi).

Fazit: O2 bietet ein besonders attraktives Jahrespaket fürs Handy, das auch als mögliches Weihnachtsgeschenk für Kinder unser Tipp ist. Eltern, die ihren Kindern gerne ein Handy zu Weihnachten schenken wollen, können mit einem Jahrespaket zusätzlich ein passendes Einsteiger-Handy oder Tablet auswählen.

 
O2 Jahrespaket auswählen *


Flexible Prepaid Jahrespakete im Netz der Telekom im Vergleich

Deutsche Telekom

Deutsche Telekom: MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif

Die Deutsche Telekom bietet seit Sommer 2020 das Magenta Mobil Prepaid 5G-Jahrespaket für 97,43 € pro 12 Monate *. Inklusive ist eine Telefonie- und SMS-Flat ins Mobilfunknetz der Telekom. Zusätzlich sind 200 Freiminuten in alle Netze und ein Datenvolumen von 24 GB für 12 Monate mit 5G Freischaltung enthalten. Rufnummernmitnahme ist möglich.

EDEKA Smart Logo

Edeka Smart jährlich bezahlen

Im Mobilfunknetz der Telekom funkt auch der Handytarif „Edeka Smart“ *. Jahrespakete gibt es hier ab 58,44 Euro einmalig. Frei-SMS und Freiminuten sind hier inklusive, zusätzlich Datenvolumen mit maximaler LTE-Geschwindigkeit und eine Flatrate ins Telekom Mobilfunknetz.

Flexible Prepaid Jahrespakete im Netz der Telefonica im Vergleich

o2 Logo - Tarife für Familien

O2 Handytarif jährlich bezahlen

Unsere Empfehlung im Netz der Telefonica ist das o2 my Prepaid Jahres­paket * für 69,99 Euro einmalig mit Allnet-Flat, SMS-Flat und 12 GB Inklusiv-Datenvolumen mit maximaler LTE-Geschwindigkeit. Zusätzliches Datenvolumen kann bei Bedarf durch Zubuchen von Datapacks ab 2,99 Euro ergänzt werden. Zusammen mit einem neuen Smartphone gibt es den Tarif für einmalig ab 119,99 Euro. Für Kinder zum Einstieg geeignet ist besonders das Samsung A20e mit niedriger Handystrahlung und guter Ausstattung.

Aldi Talk Jahresflat

Aldi Talk Jahresflat im Vergleich

Auch Aldi Talk bietet Handytarife mit jährlicher Abrechnung an. Insgesamt drei Aldi Talk Jahrespakete * sind zum Preis von 59,99 Euro bis 149 Euro verfügbar. Der Preis ist abhängig vom jährlich enthaltenen LTE Datenvolumen. Eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS ist im Aldi Talk Paket aber immer dabei. Zusätzliches Surf-Volumen kann gegen Aufpreis zugebucht werden. Zu beachten ist, dass bei Aldi Talk unterwegs keine maximale LTE Geschwindigkeit verfügbar ist, sondern nur eine Geschwindigkeit von max. 21,6 Mbit/s!

Tchibo Logo

Tchibo Mobilfunktarif

Tchibo * bietet Vorteilspakete mit Jahresabrechnung zum Preis ab 79 Euro an. Eine Flat für Telefonie und SMS ist enthalten, zudem Datenvolumen für mobiles Internet unterwegs. Auch hier ist aber die maximale LTE Geschwindigkeit aber auf 21,6 Mbit/s gedrosselt.

Unser Fazit im Tarifvergleich Jahrespakete:

Das O2 Jahrespaket * punktet im Tarifvergleich mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis und maximaler LTE-Geschwindigkeit auch gegenüber den Angeboten von Aldi Talk und Tchibo. Auch die Datapacks für zusätzliches Datenvolumen sind hier vergleichsweise günstig. Nach unseren Erfahrungen sollten aber gerade bei Kindern die 12 GB Datenvolumen jährlich ausreichen, besonders bei häufiger Nutzung des heimischen WiFi-Netzes für datenintensive Anwendungen wie z.B. zum Anschauen von Videos oder Streamen von Musik. Eltern können bei O2 ein passendes Einsteiger-Smartphone für ihre Kinder HIER im O2 Online-Shop auswählen *.