Skip to main content

Tarife im Vergleich > 4 Tipps: Vodafone Tarife für Familien

Vodafone Familientarife im Überblick: Mobilfunk und Internet für die Familie optimieren – 4 Tipps

Zu Hause schnell im Internet surfen, unterwegs vernetzt mit dem Smartphone: Mit unseren vier Tipps können Familien mehr von Handyverträgen und Internet bei Vodafone * profitieren. Wir zeigen hier mit einer Musterfamilie aus Mama, Papa und zwei Kindern im Überblick, wie Familien mit Partnerkarten, dem mobilen WLAN-Router GigaCube und weiteren Vorteilen für Familien mehr aus ihrem Vodafone Tarif herausholen.

Vodafone Familientarife im Vergleich
© fizkes / 123rf.com
Vodafone

 

Internet und Mobilfunk können Familien bei Vodafone * mit unseren vier Tipps clever optimieren. Wir zeigen hier im Detail, welche Familientarife bei Vodafone und Otelo verfügbar sind und wie sich schon vorhandene Handyverträge und Internetzugänge familientauglich gestalten lassen.

Unsere Ausgangslage ist eine Familie: Mama, Papa und zwei Kinder. Bisher hatte nur der Papa einen Handyvertrag von Vodafone: Mit dem Handytarif „Red S“ kann er in alle deutschen Netze mit Flatrate telefonieren und SMS schreiben, hat monatlich 10 GB Datenvolumen mit maximaler Geschwindigkeit im LTE Netz mit 5G an vielen Standorten zur Verfügung und kann auch auf Reisen im EU-Ausland die Tarifmerkmale nutzen. Nun sucht die Familie auch für ihren jüngsten Sohn im Alter von 10 Jahren einen passenden Handytarif. Außerdem möchte die 14-jährige Tochter ein neues Smartphone und wünscht sich mehr monatliches Datenvolumen zum Musik streamen und Videos anschauen. Die Mama ist mit ihrem Handyvertrag zufrieden, schließt aber auch einen Wechsel ins Vodafone Mobilfunknetz nicht aus. Zusätzlich benötigt die Familie noch ein Angebot für einen Internetzugang zu Hause.

Mit den Familientarifen von Vodafone kommen für die Musterfamilie mehrere Möglichkeiten in Frage, ihre Handytarife und den Internetzugang zu optimieren:

 

1

Vodafone Young: Handyvertrag für junge Leute unter 28 Jahren

Natürlich möchte sich die vierzehnjährige Tochter nicht von ihrer bisherigen Handynummer trennen, um weiter mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben. Ihre vorhandene Rufnummer kann sie einfach in einen Vodafone Young Handyvertrag * mitnehmen.

Vier Tarife stehen bei Vodafone Young bereit: Für alle unter 28 Jahren – Schulkinder, Azubis, Studenten – ist die Grundgebühr jeden Monat um bis zu 13 Euro reduziert. Eltern können die Young Tarife hier auch für ihre minderjährigen Kinder unter 18 Jahren bestellen:

Vodafone Young Handytarife für Schulkinder

Bei allen Vodafone Young Tarifen ist neben einer Allnet- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und monatlichem LTE/5G-Datenvolumen auch 1 Vodafone GigaPass inklusive. Ohne Datenverbrauch können damit viele Apps verwendet werden, z.B. für Musik Streaming die Amazon Music App oder Spotify. Neben dem beliebten Music GigaPass kann auch ein Chat Pass oder Social Media Pass ausgesucht werden. Damit kann die Tochter aus unserer Musterfamilie jetzt ihre Lieblings-App zum Musik anhören unterwegs nutzen – ohne Datenverbrauch aus ihrem monatlichen Inklusivvolumen.

Bleibt noch der Wunsch: Neues Smartphone! Auf Wunsch kann bei der Tarifwahl auch ein neues Smartphone mitbestellt werden. Aktuell ist z.B. das Apple iPhone 12 bei Vodafone HIER im Handyshop im Angebot *.

2

Vodafone Partnerkarten: Red+ Kids und weitere Partnerkarten auch für Erwachsene

Der Papa unserer Musterfamilie telefoniert mobil bereits mit einen Mobilfunkvertrag von Vodafone. Mit dieser Voraussetzung kann die Familie bis zu vier Partnerkarten mit jeweils eigener Rufnummer bei Vodafone bestellen. Die Steuerung der Karten erfolgt z.B. über die Vodafone App. Datenvolumen kann sich die gesamte Familie teilen. Für jede Partnerkarte Vodafone Red+ Allnet (Kosten: 20 Euro pro Monat) gibt es 10 GB Datenvolumen pro Monat extra.

Für Kinder wie den Sohnemann unserer Musterfamilie gibt es mit der Partnerkarte Vodafone Red+ Kids * ein eigenes Familienangebot für 10 Euro pro Monat. Hier schützen Internet-Pausen, Online-Filter und Abo-Sperren Kinder vor Gefahren aus dem Internet. Eine echte Allnet-Flatrate und SMS-Flatrate sind auch integriert. Ein Handy für Kinder, z.B. ein Einsteiger-Smartphone von Samsung, kann unsere Musterfamilie ein Einsteiger Smartphone für das Kind im Handyshop von Vodafone aussuchen.

Zur Vodafone Red+ Kids *

 

3

Vodafone GigaCube: Die mobile Alternative zu DSL- oder Kabelanschluss zu Hause

Vodafone bietet DSL- und Kabeltarife für Internet und TV zu Hause *. Unsere Musterfamilie sollte sich aber auch ein anderes Angebot von Vodafone genauer ansehen, um sich zu Hause mit schnellem Internet zu versorgen: Der Vodafone GigaCube * ist als mobiler WLAN-Router (PDF) eine Alternative zum stationären DSL- oder Kabelanschluss. Für den Zugang zum Internet wird hier das LTE- und 5G-Netz von Vodafone verwendet. Damit sind Geschwindigkeiten von aktuell bis zu 500 Mbit/s möglich. Zum monatlichen Preis ab 34,99 Euro pro Monat sind 125 GB bis 500 GB Datenvolumen pro Monat inklusive.

Vodafone GigaCube: Familientarif für Internet

Der mobile WLAN-Router ist in ganz Deutschland einsatzbereit. Unsere Musterfamilie kann also auch unterwegs im Auto oder im Urlaub mit dem Vodafone GigaCube im Internet surfen, Videos anschauen und Musik hören. Laptops, Tablets und Smartphones können per WLAN angeschlossen werden, zusätzlich ist auch LAN-Anschluss vorhanden.

Zum Vodafone GigaCube Angebot *

 

Unser Tipp für Familien: Prüft vor der Auswahl eines mobilen WLAN-Routers unbedingt HIER die Vodafone Netzabdeckung an eurem Wohnort! * 4G/LTE sollte hier gut verfügbar sein, damit ein mobiler WLAN-Router wie der GigaCube wirklich für die ganze Familie am Wohnsitz Sinn macht. Andernfalls bietet Vodafone natürlich auch eine breite Auswahl an DSL- und Kabeltarifen für die Familie. Mit einem Kabel- oder DSL-Tarif von Vodafone können Familien übrigens auch den GigaKombi-Vorteil einsetzen: Bucht ihr zum DSL- oder Kabelvertrag einen Mobilfunktarif dazu, gibt es einen ordentlichen Rabatt auf die monatliche Grundgebühr und weitere Vorteile und Rabatte.

 

4

Monatlich sparen: Die Handytarife von Otelo im Vodafone D-Netz

Otelo Familientarife LogoIm Mobilfunknetz von Vodafone funkt auch die Vodafone-Marke Otelo mit einer Auswahl an Allnet-Flat-Handyverträgen und Prepaid Handykarten zum Aufladen von Guthaben. Gegenüber den Vodafone Red Handytarifen sind die Tarife von Otelo etwas günstiger im Preis. Zu beachten ist aber: Statt maximaler Geschwindigkeit im mobilen Netz ist hier nur eine LTE-Geschwindigkeit von maximal 50 Mbit/s verfügbar und kein 5G freigeschaltet. Für junge Leute von 18 bis 27 Jahren gibt es HIER bei Otelo Young Handytarife mit extra Preisrabatt *.

In unserer Musterfamilie kommen Otelo Handytarife besonders für die Mama in Frage, die ins Vodafone Mobilfunknetz wechseln möchte. Auch eine umfassende Auswahl an neuen Handys steht im Otelo Handyshop zur Auswahl.

Sommerdeals 2021: Im Sommer 2021 gibt es zusätzliches Datenvolumen in Otelo Handytarifen – auch in den Varianten für Junge Leute!
Otelo Sommerdeal 2021

Otelo Tarife ansehen *

 


Fazit: Clever kombiniert die Familienvorteile von Vodafone nutzen

Clever kombiniert lassen sich die Angebote von Vodafone für Familien zusätzlich mit Familienvorteilen optimieren:

  • In unserer Musterfamilie kann die Tochter mit einem Young Tarif von Vodafone * nicht nur ein neues Smartphone zu attraktiven Konditionen erhalten, sondern zukünftig auch im LTE/5G-Netz von Vodafone mit maximaler Geschwindigkeit auf das mobile Internet zugreifen. Durch den GigaPass „Music“ muss sie sich beim Streamen von Musik, Hörbüchern oder Podcasts in ihrer Lieblings-App keine Sorgen mehr um das Datenvolumen machen.
  • Das jüngere Kind ist mit der Red+ Kids Zusatzkarte * jetzt mit eigener Rufnummer erreichbar und zugleich durch die Zusatzfunktionen vor vielen Gefahren aus dem Internet geschützt.
  • Nach einem Check der Vodafone Netzabdeckung kann der mobile WLAN-Router GigaCube von Vodafone * als Alternative zum stationären Kabel- und DSL-Anschluss die Familie zukünftig zu Hause und auch unterwegs in Deutschland mit schnellem Internet versorgen.
  • Auch die Mama aus unserem Szenario kann mit einer Partnerkarte zu Vodafone wechseln. Oder sie entscheidet sich für einen eigenen Tarif von Vodafone – z.B. den Vodafone Red S Handyvertrag oder einen Otelo Handyvertrag mit Preisvorteil *.

Vodafone Familientarife entdecken

Chat öffnen
1
Du hast eine Frage? Wir antworten gerne!
Hallo von Handy-Kinder.de 👋

schön, dass du gerade hier in unserem Ratgeber unterwegs bist: https://www.handy-kinder.de/handytarife-fuer-kinder/vodafone-familientarife-uebersicht

Benötigst du Hilfe oder hast du eine Frage zum Thema? Wir helfen Dir gerne weiter! Sprich mit uns direkt im Chat über "WhatsApp". Oder schick uns eine Nachricht an info@handy-kinder.de.

Jetzt Chat starten: