Skip to main content

Anio 3 Touch ROT / BLAU / GRÜN – Kinder GPS Smartwatch mit deutschsprachiger App im Test

(4 / 5 bei 32 Stimmen)

Preisvergleich

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 12:34
Shop

128,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 12:34
Shop

Die Anio 3 Touch ist eine spritzwassergeschützte Smartwatch für Kinder mit deutscher App. Wir haben im Sommer 2018 einen umfangreichen Test durchgeführt. Ist diese Smartwatch wirklich gut? Hier finden Sie unseren Erfahrungsbericht zur Kindersmartwatch von Anio.


Gesamtbewertung

75.83%

Design
65%
Funktionen allgemein
75%
GPS Ortung
70%
Telefonie
70%
App
90%
Preis-Leistung
85%

Die Anio3 Touch Smartwatch haben wir im August 2018 getestet. Zielgruppe dieser Kidswatch, die jetzt in der dritten Version vorliegt, sind Schulkinder zwischen 7 und ungefähr 16 Jahren. Für jedes Kind sollte eine passende Farbvariante dabei sein: Die digitale Armbanduhr ist in blau, grün, rot und silber. Angenehm am Armgelenk ist das leichte Gewicht, da diese spritzwassergeschützte Smartwatch nur 36 Gramm wiegt und damit im Vergleich mit anderen deutlich weniger. Was hat die Smartwatch noch zu bieten? Hier ist unser Testbericht mit eigenen Erfahrungen zur Anio 3 Touch.


Unser Testvideo zur Anio 3 Touch Smartwatch

 

Anio 3 Touch bei Smartwatch.de ansehen

 


Der Lieferumfang: Anio 3 Touch mit Bedienungsanleitung und USB-Ladekabel

Anio 3 Touch Kindersmartwatch Bedienungsanleitung und Lieferumfang

Die Anio 3 wird in einer weißen Schachtel geliefert, an der außen auch ein Barcode für den Download der Anio App und ein weiterer Barcode mit dem individuellen Registrierungscode der Uhr angebracht ist. Beides braucht man für die Einrichtung der Kidswatch.

Neben der Uhr ist im Karton noch ein USB-Kabel und Netzstecker dabei für die Aufladung. Die Bedienungsanleitung zur Anio 3 Touch liegt gedruckt bei und ist vollständig in Deutsch. Hier gibt es im Schnelldurchlauf die wichtigsten Informationen zur schnellen Einrichtung der Smartwatch.

Zur ersten Einrichtung der Uhr muss nach dem Auspacken zuerst der Akku der Uhr über das USB-Ladekabel geladen werden – das dauerte in unserem Test ca. 1 Stunde. Dann geht es weiter mit der Konfiguration nach dem Download der Anio App entweder im App-Store von Apple oder Google Play. Bei uns war es die Android-App, die kostenfrei im App-Store ab Android Version 5 verfügbar ist.

Die Konfiguration der Anio3 über die App

Zur Nutzung der App ist bei ersten Start eine einfache Registrierung mit Emailadresse und selbst gewähltem Passwort nötig. Dann wird die Anio3 Touch mittels Barcode mit der App verbunden. In unserem Test lief diese Einrichtung problemlos. Gut für die Datensicherheit ist, dass die Anio App komplett in Deutschland entwickelt wurde und hier auch die Daten liegen. Kundenservice und Hilfe bei der Einrichtung gibt es sogar über eine Hamburger Ortsnetznummer.

Die Startseite der App zeigt auf einer Karte den aktuellen Standort der Kidswatch und sogar weitere Informationen wie Netzstatus und Akku-Ladestatus. Die Karte kann wahlweise auch im Satelitten-Modus oder hybrid aufgerufen werden. Mehrere Uhren können über dieselbe App gesteuert werden – entsprechend werden dann die Standorte auch mehrerer Uhren auf der Landkarte angezeigt. Das ist gut für Eltern mit mehreren Kindern, die die Uhren zentral über eine App steuern können!

Zentrale Funktionen werden über die Buttons an der rechten Seite des App-Screens gesteuert: Ein Anruf kann gestartet werden, die Lokalisierung verfeinert werden und Text-Nachrichten können direkt auf die Smartwatch geschickt werden. Außerdem wird der aktuelle Sicherheitsbereich angezeigt, der für die Uhr eingerichtet wurde. Diese „Safe Zone“ ist eine zusätzliche Schutzfunktion der Anio 3: Eltern können angeben, dass ihnen mit einem Alarm in der App signalisiert wird, wenn sich die Kids aus einem Bereich auf der Landkarte entfernt haben.

Die zentralen Einstellungen werden vorgenommen, indem wir oben rechts auf den Namen einer der in der App registrierten Kidswatches klicken. Dieses Menü bietet auch im Vergleich mit anderen Apps besonders viele Einstellungsmöglichkeiten, ist aber trotzdem recht übersichtlich. Das sind die wichtigsten Einstellungen und Funktionen im Einzelnen:

  • Grundeinstellungen: Hier werden die Rufnummern für den SOS Alarm der Anio 3 gespeichert sowie Rufnummern für den SMS Empfang. Außerdem kann die Art der Benachrichtigungen gewählt werden. Eltern können sich in der App sogar informieren lassen, wenn die Anio 3 abgelegt wurde oder der Akku schwach geworden ist.
  • Wecker: Weckzeiten können für jeden Wochentag individuell definiert werden. Es können parallel mehrere Weckzeiten eingetragen werden.
  • Telefonbuch: Hier werden bis zu 10 Rufnummern gespeichert, die die Anio 3 anrufen können. Andere Anrufe werden automatisch geblockt.
  • Gesundheit-Funktionen: Da bietet die Anio 3 mehr als üblich. Es gibt nicht nur für jeden Tag einen Schrittzähler – inkl. Archiv – , sondern auch die verbrauchten Kalorien werden gezählt. Diese Funktion ist aus unserer Sicht zwar nicht unbedingt nötig für Kinder, aber ein nettes Gimmick.
  • Unterhaltung: Zwischen App und Smartwatch lassen sich einfach Nachrichten austauschen, die in unserem Test auch mit nur sehr kurzer Verzögerung zügig durchgestellt wurden. Eltern können von der App aus Textnachrichten senden. Die Kids antworten mit Sprachnachrichten. Praktisch: Eltern bekommen auch den Status der Mitteilungen angezeigt und erfahren so, ob das Kind die gesendete Nachricht schon gelesen hat. Eine weitere Kommunikationsmöglichkeit ist die „Beste-Freunde-Funktion“: Die Anio 3 kann mit einer weiteren Anio 3 nach Freigabe durch die Eltern in der App verbunden werden und dann direkt Nachrichten austauschen. Besser wäre aus unserer Sicht noch, wenn mehrere Freunde für diese Funktion freigeschalten werden könnten.
  • Ruhezeiten: Insgesamt vier Ruhezeiten können gesetzt werden. Zu den gewählten Zeiten ist die Anio3 nur für die Notfall-Funktionen freigeschalten. Die Aktivierung von Ruhezeiten bietet sich vor allem für die täglichen Schulzeiten an. Leider kann bisher aber nicht eingestellt werden, dass die Ruhezeiten nur an Wochentagen aktiv sind. Es wäre gut, wenn die Anio3 hier noch flexibler wäre.

Eine Abhörfunktion ist bei der Kindersmartwatch deaktiviert – diese Art des „Monitorings“ ist in Deutschland verboten.

Unsere Erfahrungen mit der Anio 3 Touch Kidswatch

Erfahrungsbericht zur Anio 3 Touch Kidswatch

Wir haben unsere Testuhr über die App vollständig konfiguriert und dann alle wichtigen Funktionen zusammen mit einem Testkind ausprobiert.

Die Anio 3 Touch startet mit einer kurzen Melodie nach einem längeren Drücken auf den weißen Knopf an der Seite. Der Startbildschirm ist aufgeräumt, die Uhrzeit wird groß angezeigt. Daneben gibt es noch Infos zum Netzstatus und der Akkuladung.

Zu den einzelnen Funktionen gelangen wir, indem wir seitwärts über den Bildschirm wischen. Die Details einer Funktion werden dann nach Klick auf den Bildschirm angezeigt. Einen Schritt zurück geht’s dann wieder, indem man von oben nach unten über den Bildschirm streicht. Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig – wir mussten uns daran erst gewöhnen.

Praktisch ist die SOS-Funktion der Anio 3 Kindersmartwatch, mit der unser Testkind sehr gut zurecht gekommen ist: Einfach länger auf den weißen Knopf drücken und es erfolgt direkt ein Anruf auf dem Elternhandy.

Um die Anio Smartwatch zu betreiben, benötigen wir SIM-Karte im Micro-SIM-Format eines beliebigen Anbieters, der 2G / GPRS kompatibel ist und über ca. 100 MB monatliches Datenvolumen verfügt. Wir empfehlen im Netz von O2 den günstigen Tarif von discoTEL (nur 6 cent pro Einheit, Prepaid) und congstar im Netz von D1 Telekom. Es fallen nur diese Kosten beim Mobilfunkanbieter an (ca. 5€/ Monat abhängig von Ihrer Anbieter-Wahl) und keine weiteren Abokosten durch die Anio GmbH.

Unsere Bewertung zur Anio3: Sehr leichte Smartwatch mit toller App

Die Anio 3 ist eine Smartwatch für Kinder, die sich vor allem durch ihr leichtes Gewicht und eine sehr gute App auszeichnet. Gerade für Eltern mit mehreren Kindern ist diese Smartwatch eine gute Wahl, da auch mehrere Anio Kidswatches sehr komfortable über nur eine installierte App gesteuert werden können.

Bei den Funktionen hat diese Smartwatch alles im Angebot, was man zur Zeit von einer guten Kidswatch erwarten kann: Eine gute Ortungsfunktion inklusive Einrichtung eines Sicherheitsbereichs, eine gute SOS-Funktion und gute Alarmfunktionen.

Verbesserungspotenzial sehen wir noch in der Bedienung der Smartwatch, die für Kinder erst nach einer Eingewöhnung intuitiv sein dürfte. Außerdem wäre es gut, wenn die Smartwatch wasserdicht wäre und mehr als nur eine Smartwatch bei der Freunde-Funktion hinzugefügt werden könnte.

 

Anio 3 Touch bei Smartwatch.de ansehen

 


Produkteigenschaften der Anio 3 Touch – Kindersmartwatch

  • 1,22″ LCD Color Touch Screen
  • spritzwassergeschützt aber NICHT WASSERDICHT
  • bis zu 70h STBY -GSM 900 / GPRS 1800 MHZ
  • Ortungsmodus GPS, -AGPS, WLAN,
  • Ortungsgenauigkeit im Freien: 5-15m über GPS (Satellit)
  • Ortungsgenauigkeit in Gebäuden: mit beliebigem 2,4 GHz WLAN-Netz-Empfang bis zu ca. 50m
  • SOS Taste / Power Taste
  • Telefonbuch für bis zu 10 Telefonnummern
  • Zertifizierungen: CE & RoHS & EN71 (Sicherheit für Kinderspielzeug).

DEUTSCHER ANIO SERVER – DEUTSCHE ANIO APP MADE IN BREMEN – KEINE MONITORFUNKTION – HAUPTFUNKTIONEN: Telefon mit Telefonbuch, Lokalisierung, Sprach- und Textnachrichten, Sicherheitsbereich, Abgelegt Alarm, Wecker, Ruhezeiten, Schrittzähler, Beste Freunde Funktion: Sprachnachrichten an eine befreundete Anio senden, Vibration!


Galerie zur Anio 3 Touch mit Bildern aus unserem Test

Wir danken dem Online-Shop Smartwatch.de, der uns für unseren Erfahrungsbericht eine Anio 3 Touch ausgeliehen hat. Vielen Dank dafür!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TIPP
SIM-Startpaket “congstar“

10,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 11:30
PREISTIPP
discoTEL LTE Prepaid 6 Cent inkl. 10 Euro Startguthaben

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 11:30

Preisvergleich

Shop Preis

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 12:34
Jetzt bei Smartwatch.de kaufen

128,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 12:34
Jetzt bei Amazon ansehen

ab 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 12:34