Skip to main content

Vodafone Neo Smartwatch – die neue smarte Telefonuhr für Kinder im Pre-Test

(4.5 / 5 bei 32 Stimmen)

249,00 €

Vodafone Neo wasserdichte Kindersmartwatch - Ozean Blau oder Mint - inkl. 24 Monate Servicegebühr inklusive - inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten - vorbestellbar (erscheint am 03. März 2021)Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021 2:25

Noch vor Ostern 2021 kommt die Ende 2020 erstmals vorgestellte Vodafone Neo * als Smartwatch für Kinder mit einigen innovativen Neuerungen und technischen Raffinessen auf den Markt. Durch eine Kooperation mit Disney werden auf dem Touchscreen-Display auch bekannte Charaktere aus den Disney-Filmen lebendig. Technisch ist die wasserdichte Kidswatch umfassend ausgestattet mit LTE-Netz, 5 Megapixel Kamera und „smart SIM“. Weitere Besonderheit: In der monatlichen Servicegebühr ab 5,99 Euro ist eine Flatrate für Gespräche, Chats und Ortungen inklusive – und zwar in mehr als 100 Ländern weltweit. Noch vor Marktstart wurde unserer Redaktion die Kidswatch zum Testen zur Verfügung gestellt. Hier sind die Ergebnisse unseres Vergleichstests zur Vodafone Neo.


UPDATE 17.02.21 Die Kindersmartwatch von Vodafone erscheint zum 03. März 2021 und ist jetzt bei Amazon mit Preisvorteil vorbestellbar. Zur Auswahl stehen die zwei Farbvarianten Ozean-Blau und Mint-Grün. Auch die Preise stehen jetzt fest: Inklusive 24 Monaten Servicegebühr gibt’s die Kidswatch hier bei Amazon bis 3.3.2021 für 249 Euro statt 299,90 Euro. Die Servicegebühr beinhaltet sämtliche Nutzungsgebühren in über 100 Ländern weltweit inklusive unbegrenzten Ortungen, Telefonie und Nachrichten. Eine Kündigung ist nicht notwendig: Das Servicepaket läuft nach 24 Monaten automatisch aus.


Eine Kindersmartwatch mit den Figuren aus dem Disney-Universum bringt der Mobilfunkbetreiber Vodafone zum Frühjahr 2021 auf den Markt. Unser erster Test der Vodafone Neo zeigt: Die smarte, wasserdichte Telefonuhr für Kinder hat mit einigen innovativen Funktionen und Details viel Potenzial, zu einer besonders beliebten Kindersmartwatch zu werden. Hier im Vorab-Testbericht stellen wir die Vodafone erstmals vor und zeigen Vorteile, aber auch mögliche Schwächen.

Vodafone Neo Varianten

Bildquelle: Hersteller (© Disney © Disney / Pixar & © ™ Lucasfilm Ltd. © 2020 MARVEL)

Langweilig wird es Kindern mit der neuen Vodafone Neo schon mal nicht. Auf Spiele und einen Internetbrowser verzichtet der Hersteller der in den zwei Farbvarianten Ozean und Mint angebotenen Handyuhr zwar bewusst. Dafür beleben aber bei Kindern beliebte Charaktere aus Disney-Filmen das farbige Touchscreen-Display: Tagsüber werden Minnie Maus, Elsa, Figuren aus der Star Wars Serie und andere mehr sogar lebendig, machen ihre aus den Filmen bekannten Bewegungen und lassen über Soundeffekte auch etwas von sich hören. Kinder können die Figuren auch personalisieren und jederzeit ändern. Zukünftig sollen auch weitere Charaktere aus dem Disney-Universum kostenlos hinzugefügt werden.

Mit diesem Merkmal unterscheidet sich die noch vor dem Marktstart am 03.03.2021 über Amazon seit 17.02.21 vorbestellbare Vodafone Neo * schon deutlich von allen anderen Smartwatches für Kinder. Möglich macht es die exklusive Kooperation mit Disney. In erster Linie ist auch die Vodafone Neo aber ein Kommunikationsgerät, das Kinder in Schule und Freizeit zuverlässig begleiten und die Verbindung zu Eltern und Vertrauenspersonen vereinfachen soll. Deshalb finden wir es wichtig, dass die peppigen Figuren auf Wunsch auch ausgeschaltet werden können und auch ein Leise-Modus für störungsfreies Lernen aktivierbar ist. An beides hat der Hersteller gedacht. Zusätzlich könnt ihr als Eltern auch die Bildschirmzeit individuell festlegen.

Bildergalerie zur Vodafone Neo aus unserem Vorab-Test

Kinder können über die Vodafone Neo direkt mit ihren Eltern und bis zu neun freigeschalteten Kontakten telefonieren, Nachrichten und Emojis austauschen. Auch eine Schnellruf-Funktion wird angeboten. Ein eigenes Handy benötigen Kinder nicht: Die Vodafone Neo ist als vollwertiger Handyersatz für Kinder konzipiert. Auf eine Altersempfehlung verzichtet der Hersteller vollständig. Wir meinen: Ab ungefähr fünf Jahren kann die Kindersmartwatch gut zum Einsatz kommen und deine Kids dann auch durch die frühen Schuljahre begleiten.

In Schule und Freizeit bietet die im Dezember 2020 erstmals vorgestellte Vodafone Neo auch weitere sinnvolle Funktionen. So gefällt uns in unserem Test z.B. besonders gut die Kalenderfunktion, die die Kids auch an anstehende Termine erinnern kann. Zusätzlich sind auch ein Taschenrechner und eine Wetteranzeige an Bord. Eine gute Idee ist auch der erweiterte Schrittzähler, der Kinder durch seine nette Aufmachung motivieren kann, sich mindestens eine Stunde am Tag aktiv zu bewegen.

Die Erlebnisse können die Kids auch mit der integrierten Kamera dokumentieren. In unserem Test lieferte die Kamera sogar erstaunlich gute Ergebnisse, da sie mit 5 Megapixel besser ausgestattet ist als die anderen Kindersmartwatches im Vergleich. Die geknipsten Momente können Eltern in der App ansehen. So können Erlebnisse auch visuell einfach geteilt werden.

Den aktuellen Standort der Kinder könnt ihr dabei in der App per Standortabfrage ermitteln lassen. Eine Tracking-Möglichkeit gibt es bei der Vodafone Neo aber nicht. Ihr könnt also nur punktuell den Standort des Kindes feststellen, aber nicht den Routenverlauf z.B. auf dem Nachhauseweg von der Schule verfolgen.

Trotz Kamera und insgesamt umfassender Ausstattung ist die Vodafone Neo übrigens vergleichsweise leicht: Nur 40,9 Gramm bringt sie auf die Waage! Damit ist sie besonders handlich und leichter als einige andere Telefonuhren, die wir bereits getestet haben. Neben dem niedrigen Gewicht sehen wir als Vorteil auch an, dass die Neo wasserdicht ist.

Vodafone Smart App: Die Einrichtung und Schaltzentrale der Neo

Vodafone Neo in der App einrichten

Bildquelle: Hersteller (© Disney © Disney / Pixar & © ™ Lucasfilm Ltd. © 2020 MARVEL)

Die zugehörige App ist auch bei der Vodafone die Schaltzentrale für Einrichtung und Betrieb der Kindersmartwatch. Bei der Vodafone Neo hat die für iOS und Android verfügbare „Vodafone Smart App“ sogar eine noch doppelte Bedeutung: Neben der Einrichtung der Kindersmartwatch wird hier auch der zugehörige Vodafone Tarif angelegt und verwaltet. Ausgestattet ist die Neo nämlich mit einer integrierten „smart SIM“. Das heißt: Die SIM-Karte mit Mobilfunktarif ist fest in der Telefonuhr verbaut. Das Aufschrauben und manuelle Einsetzen einer physischen SIM-Karte entfällt damit. Der Tarif wird stattdessen direkt über die App aktiviert und gesteuert.

Für Eltern hat diese Ausstattung mit „smart SIM“ zwei Vorteile, aber auch einen Nachteil: Die Kidswatch ist erstens besonders einfach einzurichten und zweitens besonders schnell betriebsbereit, da die SIM-Karte für die Installation nicht extra eingebaut werden muss. Dafür können Eltern aber das Mobilfunknetz nicht frei wählen und sind auch bei der Tarifwahl eingeschränkt. Denn: Die Vodafone Neo funkt ausschließlich im Vodafone Netz! Deshalb könnt ihr auch einen möglicherweise schon vorhandenen Handytarif und eine bestehende Handynummer nicht weiterverwenden. Es ist auch eine gute Idee, vor dem Kauf die Netzabdeckung von Vodafone an eurem Wohnort mit diesem kostenlosen Tool zu prüfen.

Nach Herstellung einer Verbindung zwischen Vodafone Neo und App über Bluetooth, könnt ihr in der App direkt einen passenden Servicetarif für die Telefonuhr bestellen. In der App werden mehrere Tarife angeboten. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 5,99 Euro oder 6,99 Euro je nach gewünschter Laufzeit. Natürlich könnt ihr die Vodafone Neo auch nutzen, wenn ihr bisher kein Vodafone Kunde seid. Die Abbuchung der monatlichen Gebühr erfolgt dann nicht über die monatliche Vodafone Rechnung, sondern z.B. über Google Pay oder die Kreditkarte.

Besonderes Plus: Inklusive in der monatlichen Servicegebühr ist eine Flatrate für Telefonate, Ortungen und Chats zum günstigen All-in-Preis. Auch Vieltelefonierer oder Vielschreiber zahlen also immer nur die monatliche Pauschale von maximal 6,99 Euro. Auch auf Reisen, im Urlaub oder im Schulausflug bleiben eure Kinder erreichbar: Die Vodafone Neo funktioniert in mehr als 100 Ländern weltweit, in denen das Vodafone Mobilfunknetz vorhanden ist. Extrakosten für den Einsatz im Ausland fallen nicht an!

So sehen die Konditionen der Servicegebühr im Detail aus:
Vodafone Neo - Preise und Servicegebühr

Über die App werden dann auch die wesentlichen Einstellungen der Kindersmartwatch vorgenommen. So könnt ihr hier etwa bis zu neun vertrauenswürdige Kontakte anlegen, mit denen das Kind dann über die Telefonuhr kommunizieren kann. Anrufversuche sonstiger Personen werden automatisch geblockt – zum Schutz der Kinder. Auch Alarme werden in der App angezeigt. Außerdem ist der Kontakt zum Kundenservice bei Bedarf direkt über die App möglich.

Zur Markteinführung im März 2021 können Eltern die Vodafone Neo für 249 Euro vorbestellen *. Im einmaligen, für Vorbesteller reduzierten Preis ist die Servicegebühr für zwei Jahre bereits enthalten. Das heißt: Ihr könnt zwei Jahre lang mit euren Kindern Nachrichten austauschen, telefonieren und den Standort ermitteln ohne Extrakosten. Nach zwei Jahren endet der Service automatisch (keine Kündigung notwendig, kein Abo) und kann auf Wunsch verlängert werden.


Bilder des Herstellers zur neuen Vodafone Neo Smartwatch für Kinder

Bildquelle: Hersteller (© Disney © Disney / Pixar & © ™ Lucasfilm Ltd. © 2020 MARVEL)

Vorteile und Nachteile der Vodafone Neo im Überblick


Vorteile der Vodafone Neo:

  • umfassende Ausstattung inkl. Verfügbarkeit von LTE
  • erleichterte Einrichtung durch eine fest integrierte „smart SIM“
  • sehr kindertaugliche Gestaltung mit Disney-Figuren
  • sinnvolle Funktionen für Schule und Freizeit wie Taschenrechner, Kalender mit Erinnerungsfunktion, Schrittzähler, Schulmodus
  • gut ausgestattete Kamera
  • leichtes Gewicht im Vergleich
  • weltweite Erreichbarkeit in Vodafone-Netzen
  • wasserdicht nach IP68: bis zu 10 m Tiefe für 30 Minuten
  • ausgiebige Akku-Laufzeit: im Standby bis zu 48 Stunden
  • Standortermittlung per GPS
  • Servicegebühr von 5,99 Euro oder 6,99 Euro (je nach Laufzeit) mit weltweiter Flatrate für Telefonate, Chats und Ortungen

Nachteile der Vodafone Neo:



Fazit: Die Vodafone Neo bietet viele spannende Neuerungen!

Eltern können wirklich gespannt sein auf die Vodafone Neo: Die Handyuhr hat trotz kleiner Schwächen das Potenzial eine besonders beliebte Handyuhr für Kinder jeden Alters zu werden. Besonders überzeugen kann in unserem Test die kindgerechte Gestaltung im smoothen, runden Design und die witzigen Disney-Figuren. Die Ausstattung mit Funktionen ist umfassend und bietet keinen Grund zur Beanstandung. Diskutieren kann man sicherlich, ob eine Telefonuhr für Kinder überhaupt über eine Kamera verfügen muss. Dem Gewicht der Uhr schadet diese um eine 5 Megapixel-Kamera erweiterte Ausstattung aber nicht: Mit gerade mal 40 Gramm ist diese Kindersmartwatch ein echtes Leichtgewicht!

Die Kindersmartwatch Neo ist jetzt über Amazon mit Vorbesteller-Preisgarantie vorbestellbar *. Monatlich wird für den Betrieb dann die Servicegebühr berechnet, die Telefonate, Chats und Ortungen beinhaltet. Der Tarif wird nach Inbetriebnahme der Uhr direkt in der Vodafone Smart App aktiviert und verwaltet. Das ist praktisch und erleichtert die Einrichtung erheblich!

Die Vorregistrierung für die Vodafone Neo hat begonnen. Der Marktstart ist noch vor Ostern am 03. März 2021. Auch die Preise für die Vodafone Neo wurden bekannt gegeben: Mit der Option „24 Monate Servicegebühr“ liegt der Preis für die Telefonuhr jetzt für Vorbesteller bei 249 Euro. Ab 03. März 2021 verteuert sich die Uhr auf 299,90 Euro. Im Preis ist die Servicegebühr bereits für 24 Monate inklusive. Der Service läuft nach 2 Jahren automatisch aus (keine Kündigung erforderlich). Wer lieber flexibel bleiben möchte, kann die Vodafone Neo auch für 169 Euro bestellen und über die App dann eine monatliche Abbuchung der Servicegebühr aktivieren. Komfortabler und – bezogen auf die Laufzeit – preisgünstiger ist aber die Variante mit 24 Monaten Servicegebühr inklusive.

Hier könnt ihr euch die Vodafone Neo bei Amazon mit Vorbesteller-Rabatt sichern *.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Von unserer Redaktion ausgewählte Angebote zum Produkt:

Shop * Details, Preis und Link zum Angebot *

249,00 €

Vodafone Neo wasserdichte Kindersmartwatch - Ozean Blau oder Mint - inkl. 24 Monate Servicegebühr inklusive - inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten - vorbestellbar (erscheint am 03. März 2021)Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021 2:25
Angebot ansehen >

169,00 €

Vodafone Neo wasserdichte Kindersmartwatch - Ozean Blau oder Mint - mit monatlich kündbarem Service - inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten - vorbestellbar (erscheint am 03. März 2021)Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021 2:25
Angebot ansehen >

ab 249,00 €

Vodafone Neo wasserdichte Kindersmartwatch - Ozean Blau oder Mint - inkl. 24 Monate Servicegebühr inklusive - inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten - vorbestellbar (erscheint am 03. März 2021)Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021 2:25