Skip to main content

Preisbörse24

preisboerse24 - Online-Shop

 

Achtung: Preisbörse24 hat am 06.10.2021 Insolvenz angemeldet: Was ist zu tun? – Mit Tipps für alle, die noch auf eine Bestellung warten
Aufgrund einer „außerordentlichen Überschuldung“ hat das in Fulda ansässige Unternehmen Preisbörse24 am 06.10.2021 unerwartet Insolvenz anmelden müssen. In der breiten Auswahl von Angeboten fanden sich im Online-Shop des Unternehmens auch viele Angebote für Familien, die wir auch auf Handy-Kinder.de empfohlen haben. Viele Eltern haben bei Preisbörse24, einem der größten Vermittler von Mobilfunk-, Festnetz- und IoT-Verträgen bundesweit, z.B. eine Kindersmartwatch oder ein Handy für Kinder gekauft. Der Betrieb von Preisbörse24 läuft zwar zunächst weiter – trotzdem müssen wir in der aktuellen Phase von neuen Bestellungen bei Preisbörse24 abraten! Zwar ist der Online-Shop weiter erreichbar, es ist aber nicht gesichert, dass Bestellungen ausgeliefert hat. Für alle, die noch auf ihre bereits vorgenommene Bestellung bei Preisbörse24 warten, geben wir diesen Tipp: Wer die bestellte Hardware oder Auszahlung von Preisbörse24 noch nicht erhalten hat, sollte jetzt schnell Kontakt mit dem Kundenservice von Preisbörse24 aufnehmen. Nach unseren Informationen wird hier schnell und kundenorientiert auf solche Anfragen geantwortet. Eine sofortige Stornierung oder die Ausübung des Widerrufsrechts empfehlen wir erst als zweiten Schritt. Aktuell ist die Situation zwar unklar, es ist aber nicht unmöglich, dass die Geschäfte wieder aufgenommen werden. Erhöhte Vorsicht ist derzeit in jedem Fall geboten! Wir werden bis auf weiteres auch keine Angebote von Preisbörse24 mehr bei Handy-Kinder.de empfehlen.