Skip to main content

Apps > Hörspiele für Kinder

Hörspiele für Kinder über Tonie Box, Hörbert, Apps und Co.: Was ist sinnvoll? – Unser Ratgeber für Eltern

Viele Eltern möchten mit Medien vorsichtig umgehen und ihre Kinder lange Zeit vor diesen Reizen schützen. Dies gilt insbesondere für die Themen Fernsehen und Videospiele. Ein bestimmtes Medium ist jedoch sinnvoll und hat sogar die Fähigkeit, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen: Hörspiele. Ein gut umgesetztes Hörspiel für Kinder bietet den Kleinen nicht nur eine ruhige Freizeitbeschäftigung, sondern fördert die Kreativität und die kindliche Fantasie. Doch welche Kinderhörspiele sind wirklich sinnvoll? Und gibt es auch Hörspiele für Kinder kostenlos?

Musik Apps für Familien vergleichen

© lightfieldstudios / 123rf

Kinderhörspiele: eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung

Ein Kind, das vor dem Fernseher sitzt, wird regelrecht mit Reizen bombardiert, denn neben der klanglichen Wahrnehmung wird auch der Sehsinn angesprochen: Der Zuschauer wird einfach berieselt statt mitzudenken. Aus diesem Grund sollte der Fernseher nur selten als Babysitter dienen und Filme sollten ausschließlich zusammen angeschaut werden.

Anders sieht es mit den Hörspielen aus: Diese bieten dem Kind keine Reize, die den Sehsinn betreffen. Die darin enthaltene Geschichte wird nicht gezeigt, sondern nur erzählt, häufig untermalt von spannender Musik. Der kleine Zuhörende muss sich nicht nur konzentrieren – er/sie muss sich in die Erzählwelt hineinfühlen, sie sich selbst vorstellen.

Genau darin liegt der Vorteil von Kinderhörspielen. Diese fördern, anders als das schlichte Berieseln durch den Fernseher, die Kreativität und die Fantasie auf vielfältige Weise.

Hörbert, Audible und co.: in Maßen, bitte!

Hörspiele können also durchaus eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Kinder sein. Dennoch sollten die Kleinen diese in Maßen genießen. Denn auch vor den Hörspielen sitzen Kinder oft bewegungslos. Sie turnen, rennen und springen weniger, so dass in dieser Zeit keine Förderung ihrer körperlichen Fähigkeiten stattfindet.

Davon abgesehen muss das Hörspiel dem Entwicklungsstand des Kindes gerecht werden. Zu spannende oder gruselige CDs oder Tonies sollten tunlichst vermieden werden. Es drohen sonst nächtliche Albträume oder ein regelrechtes inneres Chaos, das sich in überdrehtem und aggressivem Verhalten Bahn brechen kann.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang eine liebevolle Begleitung durch eine erwachsene Person. Beim ersten Mal sollte ein neues Hörspiel unbedingt zusammen angehört werden, um früh zu erkennen, wann das Kind überfordert ist. Sollte dies der Fall sein, sprecht mit eurem Kind über die Inhalte, lasst euch diese in seinen eigenen Worten nacherzählen, spielt Rollenspiele und malt Bilder darüber. Auf diese Weise kann euer Kind seine Hörspielerlebnisse verarbeiten.

 

Märchen oder Action: Welche sind die beliebtesten Hörspiele für Kinder?

Nicht nur von Alexa, Amazon und Spotify, sondern auch für die Tonie Box gibt es Hörspiele, die besonders von Kindern geschätzt und immer wieder gern angehört werden. Das Tonie Figuren Angebot ist gigantisch. Neben Tonie Kinderliedern sind es besonders die folgenden Kinderhörspiele, die zu den Favoriten zählen:

In der Regel sind solche Hörspiele wie PJ Masks eher für Kinder ab fünf Jahren geeignet, während Benjamin Blümchen und Pumuckl eher für kleinere Kinder perfekt sind. Allerdings ist diese Regel nicht allgemeingültig.

Für welches Alter sind Kinderhörspiele geeignet?

Es kann nicht abschließend gesagt werden, wann genau euer Kind Hörspiele hören sollte. Generell ist mit Medien bei sehr jungen Kindern im Alter bis zu drei Jahren Vorsicht geboten. In jenem Alter haben Kinder noch nicht die Fähigkeit, in einem angemessenen Maß Fantasie von der Wirklichkeit zu unterscheiden.

Allerdings lässt sich das Mithören gerade bei Geschwisterkindern nicht immer verhindern. Daher solltet ihr darauf achten, dass gerade eure kleinsten Kinder von allzu spannenden Sachen, wie beispielsweise Die Drei Fragezeichen oder Star Wars, abgeschirmt bleiben.

Für ältere Kinder sollte gut abgewogen werden, welchen Hörspielen sie wie lange lauschen dürfen. Manche Kinder stecken ein stundenlanges Hörerlebnis gut weg, während andere bereits von wenigen Minuten aufdrehen. Ihr kennt euer Kind am besten und müsst nach eurem Gutdünken entscheiden.

Anzeige
hörbert

Lieber Kinderhörspiele streamen oder kaufen?

Das eine oder andere gratis Hörspiel ist auf vielen verschiedenen Plattformen zu finden. Allerdings ist die Auswahl nicht extrem hoch. Wenn euer Kind gern etwas Abwechslung möchte, könnt ihr entweder Hörspiele kaufen oder streamen. Beides bietet sich an.

Von WDR gibt es beispielsweise KiRaKa – eine Seite, auf der Hörspiele für Kinder kostenlos angeboten werden. Die Auswahl ist in Ordnung und die Themen vielfältig.

Wer es noch vielfältiger mag, ist natürlich bei Amazon Prime gut aufgehoben. Dort gibt es nicht nur das Bibi und Tina Hörspiel, sondern quasi eine komplette Welt, von den Paw Patrol über Disneys Vaiana bis hin zu Serien wie den Superwings ist alles vorhanden, was das Kinderherz begehrt.

Wer jedoch lieber etwas Greifbares möchte, mit dem das Kind auch spielen kann, der landet früher oder später sowieso bei den Tonies.

Das Tonie Starterset

Möchtet ihr lieber Hörspiele kaufen, könnt ihr auf eins der Endgeräte wie die Tonie Box zurückgreifen, die von Pädagogen empfohlen wird. Zwar sind die dafür erhältlichen Hörspiele nicht unbedingt günstig, doch häufig gibt es auch Tonie Figuren im Angebot. Das Tonie Starterset beinhaltet die Box selbst, ein Hörspiel sowie ein Ladegerät. Tonie Kopfhörer sind ebenfalls erhältlich, damit euer Kind bei seinem Hörerlebnis nicht gestört wird. Für kleine Freunde des gepflegten Hörvergnügens ist ein Tonie Starterset auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Anzeige

Toniebox für Kinder
tonies Toniebox Starterset
Der Einstieg in das neue Hör- und Spielerlebnis. Die Toniebox ist ein stoßfester, robuster Hörwürfel, der mit Hörfiguren, auch Tonies genannt, bedient wird. Das Starterset enthält eine Toniebox, einen exklusiven Kreativ-Tonie in Anthrazit sowie eine Ladestation für die Toniebox. Um das Tonies Audiosystem zu nutzen, wird ein WLAN mit Internetzugang benötigt. Eine Verbindung zum Internet ist immer nur dann notwendig, wenn neue Hörinhalte für die Tonies heruntergeladen und auf der Toniebox gespeichert werden sollen.

 

Der Hörbert

Dieses Endgerät ist ein toller musikalischer Begleiter für euer Kind und kommt mit einer schicken Retro-Aufmachung daher. Er bietet neun Playlists, die selbst bespielt werden können. Die Bedienung ist denkbar einfach, so dass auch kleine Kinder schon ihr Conni Hörspiel, Biene Maja oder andere Favoriten abspielen können.

Ein Gegenargument ist der Preis. Im Vergleich zum letztgenannten Endgerät ist dieser wirklich gigantisch, daher sollte die Anschaffung wohlüberlegt sein. Hörspiel Serien wie Paw Patrol, Die Drei Fragezeichen Kids und andere lassen sich jedenfalls ebenso gut mit der Tonie Box abspielen.

Anzeige

Hörbert für Kinder
Hörbert – cleverer MP3 Player für Kinder
hörbert: Das ist der Testsieger von Stiftung Warentest als MP3 Player für Kinder. Das besonders einfache Bedienkonzept: 9 bunte Tasten steuern kinderleicht 9 Playlists, die in 3 einfachen Schritten bespielt werden können. Dafür sorgt die auf der Speicherkarte enthaltene übersichtliche hörbert-Software. hörbert wird in Handarbeit gefertigt aus einem Massivholzrahmen, in dem die Frontplatte fest verleimt ist. Das Lautsprechergitter aus Edelstahl schützt den großen, feuchtigkeitsimprägnierten Lautsprecher.

 

Kinderhörspiele auf welchem Endgerät anhören?

In den letzten Abschnitten wurden bereits zwei geeignete Endgeräte für Kinderhörspiele beschrieben. Davon abgesehen gibt es natürlich Laptops, Tablets und Smartphones, auf denen die Kinder ihre Favoriten anhören können.

Hierbei gilt jedoch, dass die Kinder bis zum Alter von etwa zwölf Jahren niemals mit einem internetfähigen Endgerät allein gelassen werden sollten. Sonst drohen, besonders bei gratis Hörerlebnissen für Kinder, im schlimmsten Fall unschöne Überraschungen. Manche davon laufen nämlich mit eingefügter Werbung – und manch ein Elternpaar stellte schon nach einiger Zeit mit Grauen fest, dass ihr Kind ohne ihr Wissen einen Internetkauf getätigt hatte.

 


FAQ: Häufige Fragen und unsere Antworten zu Hörspielen für Kinder

Gibt es kostenlose Hörspiele für Kinder auf Youtube?

Auf Plattformen wie Youtube gibt es viele Geschichten für Kinder, sogar Hörspiele auf Englisch. Dort kann man sich sogar das eine oder andere Hörspiel kostenlos anhören.

Welche Hörspiele sind für das Alter meines Kindes geeignet?

Diese Frage kann nicht allgemeingültig beantwortet werden. Viele Hörspiele werden zwar nach Altersklassen eingeteilt, allerdings ist jedes Kind in seiner Entwicklung unterschiedlich weit. Manche Dreijährige können bereits problemlos Hörspiele wie Die Drei Ausrufezeichen oder Die Drei Fragezeichen hören, während manche Fünfjährige schon von Biene Maja schlecht träumen.

Sind Hörspiele wie Tonie Eiskönigin oder Star Wars zum Einschlafen geeignet?

Hörspiele zählen ebenfalls zu den Medien und auch wenn ihre Vorteile vielfältig sind, sollten sie mit Bedacht gewählt werden. Zum Einschlafen dienen aufregende Hörspiele wie Weny oder TKKG jedenfalls nicht. Wenn es ein Kinderhörspiel sein soll, dann am besten eines, das wirklich zum Einschlafen geeignet ist – ohne Action und Spannung.

Chat öffnen
1
Du hast eine Frage? Wir antworten gerne!
Hallo von Handy-Kinder.de 👋

schön, dass du gerade hier in unserem Ratgeber unterwegs bist: https://www.handy-kinder.de/apps/hoerspiele-fuer-kinder-toniebox-hoerbert-vergleich

Benötigst du Hilfe oder hast du eine Frage zum Thema? Wir helfen Dir gerne weiter! Sprich mit uns direkt im Chat über "WhatsApp". Oder schick uns eine Nachricht an info@handy-kinder.de.

Jetzt Chat starten: