Skip to main content

Ostergewinnspiel: Smartphones gewinnen als Tarifcoach

Smartphones Gewinnspiel: Ostern 2019

Handy-Kinder.de Gewinnspiel - Logo

Ostergewinnspiel: Gewinne als Tarifcoach Dein neues Smartphone!

Mach mit bei unserem Ostergewinnspiel: Gib unserer Muster-Familie ganz einfach einen Tariftipp für ihre Kids und gewinne mit etwas Glück ein nagelneues iPhone 8 oder eines von zwei Huawei P20 Lite Smartphones. Hier erfährst Du, wie einfach du mitmachen kannst.

Nach dem großen Erfolg unseres Sommer-Gewinnspiels 2018 verlosen wir jetzt in unserem neuen Gewinnspiel zu Ostern 2019 drei nagelneue Smartphones – sponsored by PremiumSIM und winSIM. Diese drei neuen Smartphones gibt es zu gewinnen:

Das Gewinnspiel läuft vom 18.3.19 bis 15.05.2019. Jede Einsendung zählt und nimmt an der Verlosung teil. Beantworte für deine Teilnahme einfach unsere Preisfrage und hilf Familie Handystar, die besten Tarife für ihre drei Kinder Leo, Lena und Lia auszuwählen.

Wir freuen uns auf deine Antwort! Jede Einsendung zählt und nimmt an der Verlosung teil. Pro Person ist eine Teilnahme erlaubt.

Tipp: Auch unsere Infos auf Handy-Kinder.de helfen Dir weiter bei der Auswahl eines passenden Smartphones oder Handys für Kinder und Jugendliche. Eine falsche Antwort gibt es bei unserem Gewinnspiel aber nicht – jede Antwort zählt und nimmt an der Verlosung teil. Das Ergebnis wird natürlich hier veröffentlicht.

 

Gewinnspiel: Mach mit!

Smartphones: Familie

© yarruta / 123rf

Die Preisfrage:

Die Smartphones der drei Kids von Familie Handystar sollen mit neuen Handytarifen ausgestattet werden. Deshalb sollen die drei Kinder Leo, Lena und Lia – 10, 12 und 14 Jahre alt – passende Tarife bekommen. Welchen Tipp hast Du für die Eltern Handystar?

Wähle deinen Tipp für Familie Handystar! Jede Stimme zählt (alle Links im Gewinnspiel öffnen sich im neuen Fenster):

 

Danke für deine Teilnahme am Gewinnspiel. Einsendeschluss war der 15.5.19. Die Ergebnisse aus den abgebenen Tariftipps und die Gewinner der Smartphones werden bis 25.5.19 bekannt gegeben.

 

Erfahre die Gewinner und die Ergebnisse unseres Gewinnspiels mit unserem kostenlosen Newsletter:

 

Dir hat das Gewinnspiel von Handy-Kinder.de gefallen? Wir freuen uns über dein Feedback!
Hat dir das Gewinnspiel gefallen? Wir freuen uns über dein Feedback und deine ehrliche Bewertung. Vielen Dank!

 

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels und Angaben zum Datenschutz:
Veranstalter des Gewinnspiels ist Handy-Kinder.de – ein Projekt der Dontos Media GmbH, Roseggerstr. 4, 86456 Gablingen (nachfolgend Anbieter).
Teilnehmen dürfen alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht erlaubt. Voraussetzung für die Teilnahme ist es, dass die Daten selbst eingetragen werden. Die Teilnahme über einen Dienstleister, der die Daten seiner Auftraggeber bei Gewinnspielen einträgt – als sog. Gewinnspieleintragsservice – ist nicht zulässig. Die Gewinner sind damit einverstanden, dass Name und Wohnort durch den Anbieter wie im Formular angegeben veröffentlicht werden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Der Teilnahmezeitraum ist 18.3.2019 bis 15.5.2019, 23.59 Uhr. Der Anbieter behält sich vor, das Gewinnspiel auch ohne Angabe von Gründen zu ändern, zu verlängern oder zu verkürzen. Der Anbieter behält sich weiterhin vor, Teilnehmer bei Verdacht auf Missbrauch, Manipulation oder strafbares Verhalten vom Gewinnspiel auszuschließen. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer die Gewinnspielseite aufrufen und eine der genannten Optionen bei der Gewinnspielfrage auswählen sowie die erforderlichen Daten zur Gewinnbenachrichtigung eingeben. Im Rahmen des Gewinnspiels werden drei Smartphones (Lieferzustand: neu) verlost: Ein Apple iPhone 8 Space-Grau 64 GB, ein Huawei P20 Lite in blau und ein Huawei P20 Lite in schwarz. Die Gewinne wurden dem Anbieter von winSIM und PremiumSIM zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Die Gewinner werden bis spätestens 10 Tage nach Gewinnspielende durch Zufallprinzip ermittelt. Gewinner werden per Email benachrichtigt und müssen sich innerhalb von fünf (5) Tagen nach Zugang der Benachrichtigung per Email zurückmelden und ihre Adressdaten zur Übersendung des Gewinns mitteilen. Hierzu reicht eine formlose Erklärung aus, dass der Gewinner den Gewinn antreten möchte. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb der Frist von fünf Tagen nach Zugang der Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn ohne Ersatz. Es wird dann anschließend ein neuer Gewinner ausgelost. Entsprechendes gilt, wenn ein Gewinner nicht per E-Mail erreichbar ist und ihm deshalb die Gewinnbenachrichtigung nicht zugesandt werden kann. Nach Eingang der Adressmitteilung durch den Gewinner wird der Gewinn unmittelbar per Versandpost zugestellt. Teilnahmeschluss ist der 15.5.2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wenn Sie sich bei uns für ein Gewinnspiel registrieren, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels nutzen. Die im Gewinnspielformular mit (*) versehenen Felder sind Pflichtangaben. In der Regel behalten wir uns auch vor, den Namen der Gewinner auf unserer Internetseite zu veröffentlichen. Mitteilungen über das Gewinnspiel können per E-Mail oder auf dem Postweg erfolgen. Die mitgeteilten Daten werden 6 Wochen nach Gewinnspielende und Auslosung der Gewinner automatisch gelöscht, es sei denn, es liegt eine Einwilligung in eine fortgesetzte Verarbeitung vor, insbesondere für den Newsletterversand. Die Verarbeitung der im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b DSGVO. Falls die Eintragung in den Newsletter von Handy-Kinder.de gewünscht wird, wird zusätzlich eine Email zur Bestätigung der Emailadresse versandt (double optin); die Eintragung in den Newsletter ist erst erfolgt, wenn die Emailadresse hier bestätigt wurde.



Kommentare

Alex 10. Mai 2019 um 18:57

Ich würde allen eine günstige Allnet-Flat empfehlen, die sind überhaupt nicht mehr Teuer und man hat immer die Kontrolle.
Für meine Kids habe ich das auch besorgt und es klappt wunderbar

Ein neues Smartphone wäre Klasse, Huawei und Apple sind immer ne gute Wahl.

Viele Grüße

Antworten

Diana M. 3. April 2019 um 11:18

Für mich war nicht wirklich die richtige Antwort dabei.

Für was bitte brauchen Kinder ein so hohes Tarifupdate? Ich hab einen 2 GB Tarif und das reicht mir völlig!

Die Kinder können doch zu Hause über unser WLAN ihr Handy benutzen.

Mir wäre für das jüngste Kind ein Tarif recht, wo es Whatsapp schreiben kann und uns telefonisch erreichen kann. Alles andere bräuchte man in den kommenden 2 Jahren nicht.

Ansonsten bin ich bei Antwort 4 – aber nicht zu Ostern. Total übertrieben!

Antworten

Jens B. 3. April 2019 um 11:18

Warum muss es seit einigen Jahren auch zu Ostern Geschenke geben? Vielleicht finden sich andere Tage oder Anlässe für Konsum und Kapitalismus. Im Prinzip habe ich nichts gegen die beiden Ks, aber Ostern kann gerne ein wenig Abstand davon halten. In jedem Fall plädiere ich für Lösung 4.

Antworten

Leonie 31. März 2019 um 14:55

Die Kinder sind vom Alter her nicht sehr weit auseinander. Ich würde keine Unterschiede machen. Und auch nicht, wie es hier aus meiner Familie gesagt wurde: ein gutes Handy zu Ostern kaufen – dieses wird dann versteckt und wer es findet, kann es behalten. Ist ja Ostern …

Meine Meinung: bloß nicht! Ich hab zwar nur eine Schwester, aber das wäre Horror. Wir würden uns hassen!

Ich fände ein gutes, gleichwertiges Handy für alle gut, dafür dann aber SIM-Karten in festgelegter Höhe (das kann man monatlich variieren und auch mal eine größere Summe als Belohnung oder Geschenk für das Kind draufladen) und damit hat man auch eine automatische Kostensperre. So hat jeder das gleiche schöne Handy, mit dem er z.B. auch fotografieren kann bei einem Familienausflug in der Natur, aber es wird nicht so unendlich viel gesurft und getippt.

Antworten

Silvia 29. März 2019 um 22:55

Ich denke, es kommt auf die Situation an. Kinder müssen langsam an das Handy herangeführt werden, sodass nicht nur Nr. 4, sondern auch Nr. 3 in Frage kommt.

Mein Vorschlag: Wir haben von der Patentante ein gebrauchtes Handy bekommen und das war auch gut so. Dazu monatlich ein Guthaben von 5,00 €. Ich selber finde solche Geschenke zu Ostern mehr als übertrieben.

Sollte ich gewinnen, so bekäme meine Tochter dieses Smartphone erst im Juli zu ihrem 16. Geburtstag und sie würde sich sicherlich über jedes Handy freuen.

Liebe Grüße

Antworten

Katharina M. 29. März 2019 um 10:08

Am besten ist ein preiswertes Smartphone und von V. die Prepaid-Flat zu knapp 10 Euro im Monat. So kann man Kinder, die sich nicht benehmen auch mal damit strafen, dass man erst ein paar Tage später wieder Guthaben drauf lädt. Außerdem die Kindersicherung von Kaspersky nutzen. So machen wir es bei unseren dreien, im Alter von 11 und fast 16 Jahren und fahren Monat für Monat super damit. Aus eigener Erfahrung sehr empfehlenswert 🙂

Antworten

Kinglouis 28. März 2019 um 22:23

Keines der Kinder bekommt ein Handy, wenn das bisherige defekt ist. Sie lernen wieder, in der Realität zurecht zu kommen, toben draußen herum und unterhalten sich mit ihren Freunden/-innen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *